Kompetenzen erweitern, Entwicklung starten!

Mit unseren Kursangeboten geben wir uns Know-how weiter – immer nah an der Praxis, gut aufbereitet und von Profis vermittelt. Starten Sie jetzt Ihre berufliche und ganz persönliche Weiterentwicklung – los geht’s!

Suchen Sie einen ganz bestimmten Kurs?

Wir bieten eine Vielfalt von Kursen rund um verschiedenste Themen der Pflege- und Gesundheitsbranche. Deshalb beraten wir Sie gern persönlich, damit Sie Ihr gewünschtes Angebot zu einem bestimmten Themengebiet finden.

A. Galke

Avatar

  Sachbearbeitung, Marketing

  a.galkeneidel-schools.de

  03761 5904 14

Schockraumtraining Trauma

  Zielgruppe: Teams in der Notaufnahme

  0 Stunden

  Nächster Termin: auf Anfrage - auch als Inhouseseminar möglich!

Mehr erfahren

Folgende Inhalte werden Ihnen vermittelt:
- Notfallpatientenversorgung
- Trauma - Anlehnung ATLS
- inklusive Skill-Training mit hausinternen Arbeitsmaterialien

Das Seminar ist auch bei Ihnen vor Ort als Inhouseseminar durchführbar.

Die Veranstaltung kann in einem zeitlichen Umfang von 5 - 8 Stunden gebucht werden.

Kursgebühr:

Preis auf Anfrage


 

Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist noch nicht erreicht. Sie können jetzt buchen!


Rettungsdienst-Simulationen

  Zielgruppe: Rettungsdienstmitarbeiter

  0 Stunden

  Nächster Termin: auf Anfrage - auch als Inhouseseminar möglich!

Mehr erfahren

Folgende Inhalte werden Ihnen vermittelt:
- Training von Notfalleinsätzen in Ihrer Wache (nach Wunsch)
- mit eigenem RTW oder RTW
- vorab spezifisches Skill-Training

Das Seminar ist in unserem Simulationszentrum in Werdau möglich. Vorab werden genaue Absprachen über den Ablauf mit Ihnen getroffen.

Die Simulation ist auch bei Ihnen vor Ort als Inhouseseminar durchführbar.

Die Veranstaltung kann in einem zeitlichen Umfang von 8 Stunden verteilt auf anderthalb Tage gebucht werden.

Kursgebühr:

Preis auf Anfrage


 

Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist noch nicht erreicht. Sie können jetzt buchen!


Kindernotfälle / geburtliche Notfälle

  Zielgruppe: Team im Geburtssaal

  8 Stunden

  Nächster Termin: auf Anfrage - auch als Inhouseseminar möglich!

Mehr erfahren

Folgende Inhalte werden Ihnen vermittelt:
- Zwischenfälle während bzw. nach der Geburt
- individuell abgestimmt nach Einrichtung

Das Seminar ist auch bei Ihnen vor Ort als Inhouseseminar durchführbar.

Für die Veranstaltung ist ein zeitlicher Umfang von 8 Stunden vorgesehen.

Kursgebühr:

Preis auf Anfrage


 

Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist noch nicht erreicht. Sie können jetzt buchen!


Fachpfleger/-in für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen – PDL
Kurs 2

  Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwestern/-pfleger, Altenpfleger mit dreijähriger Berufsausbildung

  0 Stunden

  Nächster Termin: 25.08.2022 - 28.02.2024

Mehr erfahren

Die berufsbegleitende Qualifizierung gemäß der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales vom 22.05.2007 und der Rechtsbereinigung vom 02.07.2013 über die Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen (SächsGfbWBVO) vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, um als leitende Pflegefachkraft wirksam werden zu können und berechtigt zum Führen der staatlich anerkannten Weiterbildungsbezeichnung.

Der Weiterbildungskurs befähigt Sie, insbesondere die Pflegeprozesse, den Pflegebedarf, die Planung, Dokumentation und Auswertung innerhalb des Pflegedienstes selbstständig und fachgerecht zu organisieren, zu begleiten und zu kontrollieren, qualitativ zu sichern und im Rahmen rechtlicher Vorschriften zu verantworten.

Der erfolgreiche Abschluss befähigt Sie außerdem, Pflegegruppen, Pflegedienste und Stationen oder Wohnbereiche in stationären Pflegeeinrichtungen zu leiten.

Abschluss: Zeugnis über die Prüfung der Weiterbildung und Urkunde über die Berechtigung zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung

Folgende Inhalte werden im Zuge der Weiterbildung vermittelt:
- Management, Betriebswirtschaft und Organisation
- Sozialwissenschaft
- Humanwissenschaft
- Pflegewissenschaft, Pflegeorganisation, Pflegefachwissen
- Qualitätsmanagement
- Rechtslehre

120 h praktische Ausbildung

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Zum Kursabschluss erfolgt eine Facharbeit mit anschließender Präsentation.

Folgende Berufsgruppen erfüllen die Zugangsvoraussetzungen:
- Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwestern/-pfleger

Altenpfleger mit dreijähriger Berufsausbildung (bei zweijähriger Berufsausbildung ist der Nachweis über die Absolvierung eines Lehrgangs der Behandlungspflege gemäß SächsGfbWBVO vorzulegen)

Berufsanerkennungsurkunde über einen Gesundheitsfachberuf

Der Unterricht findet in der Regel donnerstags von 07:45 - 14:55 Uhr statt.

Kursgebühr:

2.770 €


 

Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist noch nicht erreicht. Sie können jetzt buchen!


Fachpfleger/-in für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen – PDL
Kurs 1

  Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwestern/-pfleger, Altenpfleger mit dreijähriger Berufsausbildung

  0 Stunden

  Nächster Termin: 24.02.2022 – 31.08.2023

Mehr erfahren

Die berufsbegleitende Qualifizierung gemäß der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales vom 22.05.2007 und der Rechtsbereinigung vom 02.07.2013 über die Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen (SächsGfbWBVO) vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, um als leitende Pflegefachkraft wirksam werden zu können und berechtigt zum Führen der staatlich anerkannten Weiterbildungsbezeichnung.

Der Weiterbildungskurs befähigt Sie, insbesondere die Pflegeprozesse, den Pflegebedarf, die Planung, Dokumentation und Auswertung innerhalb des Pflegedienstes selbstständig und fachgerecht zu organisieren, zu begleiten und zu kontrollieren, qualitativ zu sichern und im Rahmen rechtlicher Vorschriften zu verantworten.

Der erfolgreiche Abschluss befähigt Sie außerdem, Pflegegruppen, Pflegedienste und Stationen oder Wohnbereiche in stationären Pflegeeinrichtungen zu leiten.

Abschluss: Zeugnis über die Prüfung der Weiterbildung und Urkunde über die Berechtigung zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung

Folgende Inhalte werden im Zuge der Weiterbildung vermittelt:
- Management, Betriebswirtschaft und Organisation
- Sozialwissenschaft
- Humanwissenschaft
- Pflegewissenschaft, Pflegeorganisation, Pflegefachwissen
- Qualitätsmanagement
- Rechtslehre
- 120 h praktische Ausbildung

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Zum Kursabschluss erfolgt eine Facharbeit mit anschließender Präsentation.

Folgende Berufsgruppen erfüllen die Zugangsvoraussetzungen:
- Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwestern/-pfleger

Altenpfleger mit dreijähriger Berufsausbildung (bei zweijähriger Berufsausbildung ist der Nachweis über die Absolvierung eines Lehrgangs der Behandlungspflege gemäß SächsGfbWBVO vorzulegen)

Berufsanerkennungsurkunde über einen Gesundheitsfachberuf

Der Unterricht findet in der Regel donnerstags von 07:45 - 14:55 Uhr statt.

Kursgebühr:

2.770 €


 

Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist noch nicht erreicht. Sie können jetzt buchen!


Previous123456789

Eine Schule, eine Community.
Berufsfachschulen für Altenpflege, Pflegeberufe und Notfallsanitäter
Gemeinnützige Ausbildungs- und Beratungsgesellschaft mbH Werdau
– Staatlich anerkannte Berufsfachschulen für Pflegeberufe und Notfallsanitäter
> Impressum
> Datenschutz
> AGB
> Aktuelle Pläne
E-Mail: info@neidel-schools.de
Telefon: 03761-59040